*
tempel_top
Button_Logos

           

Menu
Startseite Startseite
Aktuelles Aktuelles
Tempel Tempel
Allgemeine Angebote Allgemeine Angebote
SELBST- Erm├Ąchtigung SELBST- Erm├Ąchtigung
Farb - Raum Farb - Raum
Raum der Balance Raum der Balance
Gemeinschaft Gemeinschaft
Spenden Spenden
Kontakt Kontakt
Anfahrt Anfahrt
Impressum Impressum
Archiv Archiv

Die Erde ist seit dem 21.12.2012 in die 5. Dimension aufgestiegen und seit dem 22.9. 2014 traten wir ein in den Hauptstrom des sogenannten Purpur-Photonenrings. Dieser Gürtel ist der 'Heilige Geist' der Gotteskraft des Universums in abgeschwächter Form.

Wir sind eingetreten in das Goldene Zeitalter (Golden Aeon).Dieses Mal gibt es die Möglichkeit des Aufstiegs für die gesamte Menschheit des Planeten Erde.

Es ist die grandioseste Öffnung in der Geschichte der Erde. Wir erfahren die Entwicklung vom individuellen Bewusstsein zum kosmischen Bewusstsein. Der Mensch wird vom “Homo Sapiens” zum “Homo Luminous” - dem Erleuchteten Menschen.

Wir haben als Symbol für unseren Tempel ein Tor mit einem Stern gewählt.
Das Tor wird gehalten von El Morya, dem Aufgestiegenen Meister des 1. Strahls. Er steht für Vertrauen, Schutz und göttlichen Willen.

Es ist das Vertrauen in unsere eigene Göttlichkeit, das uns hindurch bringt.

Über dem Tor strahlt der Stern der neuen weiblichen Energie, die uns die nächsten 13.000 Jahre führt. Es ist der Stern der Göttin, die unter vielen Namen bekannt ist: Inana, Ishtar, Astarte, Venus, Isis, Maria usw.
Stern und Portal stehen für die Vereinigung der neuen maskulinen und neuen femininen Energie, die diesen Aufstieg erst ermöglicht.

Diese Zeit ist von enormen Schwingungserhöhungen gekennzeichnet. Scheinbar beschleunigt sich die Zeit und jeder Tag bringt eine neue Frequenzerhöhung. Dadurch zerbrechen zwangsläufig alle Systeme, die auf Trennung und Angst gegründet sind ( Gesundheitssystem, Finanzsysteme, Bildungssysteme ect.).

Manche Menschen bewegen sich noch in der 3. Dimension, manche befinden sich im Übergang, während die Pioniere zur 6. Dimension und darüber hinaus stürmen. Das bedeutet, auf der Erde herrscht ein gewaltiges Spannungspotential und jeder einzelne Mensch – wo er auch steht – wird in seinen Grundfesten und in seinen Beziehungen erschüttert, durchrüttelt und transformiert. Der Sinn ist, alle alten Spiele von Krieg, Mangel und Streit anzuschauen. Manche tun dies, in dem sie Körpersymptome kreieren. Also eigentlich sind jetzt alle Krankheitssymptome Reinigungs- und Aufstiegsprozesse. So spricht der Mensch mit seinem Gott.

Dafür sind wir hier an diesem Platz und lassen unser Licht leuchten für die Suchenden.
Dieser Dienst besteht nicht darin, andere “heil zu machen” (dies ist das alte Bild des Heilers), sondern die Menschen zu erinnern an ihr vollkommenes Heil-Sein, an ihre Schönheit und an ihre Vollmacht als göttliche Wesen - an ihr autarkes Sein.



Auf dieser homepage findet ihr unsere Angebote.
Klick auf die Buttons und es eröffnen sich die Räume.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail